© 2017 Elke Mulders. Erstellt mit Wix.com

WIE IDA EINEN SCHATZ VERSTECKT

Wie langweilig es doch manchmal sein kann! Dann braucht man Ideen und vor allem einen guten Plan. So wie Ida und Jakob. Ida versucht einen Schatz zu verstecken – Jakob will unbedingt einen Schatz finden. Also ziehen beide los in die weite Welt, beide wissen nicht genau, wohin diese Reise sie führt. Auf ihrer Schatzsuche erleben sie spannende Abenteuer: Sie begegnen Menschen, Tieren, Bergen und Wolken, die zauberhafte Musik machen. Die Klänge ziehen die Kinder magisch in ihren Bann und regen ihre Phantasie an. Sie weisen ihnen den Weg: Am Ende kommen Ida und Jakob nach einem erfüllten Tag wieder zuhause an und haben zumindest einen Schatz gefunden …

Marena Whitcher, Gesang

Dagmar Bock, Schauspiel

Mihaela Despa, Vibraphon/ Marimbaphon

Sofia Rubashkina, Klavier

Anne-Kathrin Rauh, Violine

Levin Deger, Gitarre

Frederic Lilje, Schauspiel

Empfohlen ab 4 Jahren

Sonntag, 30. Oktober 2011

Sonntag, 01. April 2012

16.00 Uhr - 17.00 Uhr

16.00 Uhr - 17.00 Uhr

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now