© 2017 Elke Mulders. Erstellt mit Wix.com

WAS IST ABENDSFRÜH?

Kinder lieben Musik. Doch wo können sie diese hautnah erleben?
Wenn Kinder keine Gelegenheit haben, zur Musik zu kommen, so muss man die Musik zu den Kindern bringen – dies ist die Philosophie der Konzertreihe «abendsfrüh», welche die Datio Stiftung in Zusammenarbeit mit den Zürcher Gemeinschaftszentren durchführt. Die Erfahrung aus
fünf Jahren «Szenische Konzerte für Kinder» zeigt: Musik wird am besten über eine spannende, unterhaltsame, aber auch zum Mitdenken anregende Geschichte vermittelt.
Zielpublikum sind Familien mit Kindern ab 5 Jahren. Gespielt wird nicht in den grossen Konzertsälen, sondern in Räumen der Zürcher Gemeinschaftszentren, wo Publikum und Aufführende hautnah miteinander in Berührung kommen.

Nach den Konzerten besteht die Möglichkeit, die Musiker und deren Instrumente kennenzulernen – szenische Kinderkonzerte zum Anfassen.

Projektleitung: Andrea Brunner
In Zusammenarbeit mit Margarit Jacobs und Thomas Rüegg

Eine Produktion der Datio Stiftung in Zusammenarbeit mit den Zürcher Gemeinschaftszentren und der ZHdK

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now