© 2017 Elke Mulders. Erstellt mit Wix.com

DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

Sie haben nichts mehr, sind am Ende – ihre letzte Hoffnung ist die Musik. Genau so ergeht es den vier Tieren, die beschliessen, Stadtmusikanten zu werden.
Lassen Sie sich davon überraschen, wie es klingt, wenn ein Cello den Esel, eine Klarinette den Hund, eine Oboe die Katze und eine Flöte den Hahn imitiert. Mal beschwingt und munter, mal mit mondsüchtigem Schmelz, doch immer tapfer
im Takt geht die Reise der vier Freunde vorwärts. Aber Achtung! Auch die Räuber fehlen nicht … Welches Instrument sorgt wohl für die räuberische Aufregung? Ein abenteuerliches Konzert für Gross und Klein!

Benjamin Ryser, Cello

Gurgen Kakoyan, Klarinette

Marietta Bosshart, Oboe

Caroline Spicher, Flöte

Ana-Cristina Silvestru, Klavier

Niels van der Waerden, Erzähler

Empfohlen ab 4 Jahren

Sonntag, 31. Oktober 2010

Sonntag, 30. Januar 2011

16.00 Uhr - 17.00 Uhr

11.00 Uhr - 12.00 Uhr

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now